6. Pfalz Open

13.02. bis 17.02.2015  Berufsbildende Schule Neustadt / Weinstr.

6. Pfalz Open beendet – Sieger GM Alexandre Danin

 

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern aus Nah und Fern bedanken, die dazu beigetragen haben, dass unser Turnier einen großartigen Verlauf nehmen konnte.

Faire und spannende Spiele gab es wieder reichlich zu sehen. Erstaunliche 5 Normen wurden erspielt:

Eine GM-Norm ging an Adrien Demuth aus Frankreich, gleichzeitig seine dritte und letzte Norm. Er wird demnächst also als Großmeister antreten.

Eine WIM-Norm nimmt Hanne Goossens mit nach Hause,

je eine IM-Norm erspielten sich Lev Yankelevich, Christoph Schild und der erst 10-jährige Vincent Keymer.

 

452 Teilnehmer bedeuten einen Teilnehmerrekord für uns.

 

Um dies zu bewältigen, benötigt man ein gut eingespieltes Helferteam. Auch an unsere Mitstreiter daher ein riesiges Dankeschön für so viel ehrenamtliches Engagement.

Der Sparkasse Rhein-Haardt danken wir für die Übernahme des ersten Preises im A-Turnier, dem GDA Wohnstift für den Seniorenpreis.

Ebenso möchten wir wieder dem Team des Panorama-Hotels danken, seit Jahren tatkräftige Unterstützer des Pfalz Open. Die Direktoren der Berufsbildenden haben es uns wieder gestattet ihre Räumlichkeiten zu nutzen.

Auch dies ist keine Selbstverständlichkeit! Die Stadt Neustadt ist ebenfalls von Beginn an dabei, Sportdezernent Dieter Klohr war vor Ort.

 

Alle Ergebnisse und Auswertungen finden Sie hier im Ergebnisteil.

 

 

Wir freuen uns bereits jetzt auf ein Wiedersehen.

Das 7. Pfalz Open wird es an gleicher Stelle vom 05.-09.02.2016 geben.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr Pfalz Open Team

© 2015 Förderverein für Amateur- und Jugendschach e.V.